Am 18. Januar dieses Jahres fand der bereits zum dritten Mal organisierte jährliche MIEEP Bridge Day statt. Die Idee dieses Events ist, eine Verbindung zwischen den verschiedenen Kohorten des Masterstudiengangs „International Economics and Economic Policy“ (MIEEP) und Alumni zu schaffen.

Auch in diesem Jahr berichteten und diskutierten ehemalige Studierende über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Berufseinstieg und plauderten in ungezwungener Atmosphäre mit rund 30 aktuellen Studierenden des Masterprogramms über die „Dos and Don‘ts“ aus verschiedenen Perspektiven. Reinhard Dilger - stellvertretender Vorstandsvorsitzender der fwwg - war für die fwwg mit dabei. Laut vielen Alumni hat sich das MIEEP Programm bereits zu einem Markennamen für Arbeitgeber entwickelt.
Die Rückmeldung der Alumni und der aktuellen Studierenden an die Organisatoren, Herrn Prof. Rainer Klump und Herrn Julian Salg, waren einhellig: Der Bridge Day ist ein Format, das auf jeden Fall im jährlichen Rhythmus beibehalten werden sollte. Spezieller Dank geht an die Ehemaligen, die ihre Erfahrungen am Bridge Day teilten: Frau Liudmyla Kurnosikova, Herr Behroz Sharifi, Herr Darius Wirtz und Herr Dr. Danilo Zehner. Die fwwg hat die Veranstaltung finanziell unterstützt.

Ansprechpartner

Managing Team

Das Team der Geschäftsstelle ist jederzeit für Sie da.

+49 69 79834376

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag