Auch in diesem Semester hat die fwwg die Professoren unseres Fachbereichs aufgerufen, ihre besten Studierenden aus den Seminaren des vergangenen Semesters für den Förderpreis zu nominieren.

Aus den eingereichten Kandidatenvorschlägen wurden fünf Bachelor-Studierende für den Präsentationstermin ausgewählt. Die Gäste sahen eine schöne Auswahl über das breite Spektrum der am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften angebotenen Seminare mit den im letzten Semester behandelten sowohl interessanten als auch praxisrelevanten Themen. Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde der Förderpreis in einem Online-Format abgehalten.

Fraport-Förderpreis

  1. Preis
    Anne-Sophie Lübker
    Die Besteuerung von internationalen digitalen Unternehmen
    Professor Dr. Alfons Weichenrieder

  2. Preis
    Katarina Herz; Julian Gutberlet
    Wachsender Populismus in der EU: Welche Auswirkungen hat das Phänomen auf Europa?
    Dr. Lars Pilz; Marko-Rene Susnik

  3. Preis
    Leon Weider
    Can Digital Currencies Be Trusted? – An Inquiry into the Concept of Trust in Money
    Professor Dr. Kai Rannenberg

Ansprechpartner

Managing Team

Das Team der Geschäftsstelle ist jederzeit für Sie da.

+49 69 79834376
E-Mail senden

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag