Allgemeine Informationen

Den größten Unterschied zwischen Absolventen öffentlicher Hochschulen und privater Hochschulen sehen viele Personaler in den Schlüsselqualifikationen: Sowohl bei der Bewerbung als auch im späteren Berufsleben, z.B. bei der Präsentation der eigenen Arbeitsergebnisse, haben Absolventen öffentlicher Hochschulen häufig das Nachsehen gegenüber ihren Konkurrenten. Damit will die fwwg mit ihrer Best Practice Reihe aufräumen. Dieses Semester konzentrieren wir uns ganz auf Excel, das in der Vergangenheit viel stärker nachgefragt wurde, als wir jemals Workshops anbieten konnten.

Seit dem Wintersemester 07/08 führen wir regelmäßige Workshops für die Studierenden des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften und ausgewählter Studierende anderer Fakultäten durch. Die Workshopreihe wird von der fwwg und ihren Alumni vollständig finanziert. Eine Übersicht über die Themen der vergangenen Jahre haben wir weiter unten für Sie bereitgestellt.

Trailer zur Reihe

Termine

BestPractice: Excel Advanced
In der Berufswelt ist Excel nicht mehr wegzudenken. Von der Analyse von Big Data bis hin zur Bewertung von Unternehmen – Excel ist das Tool der Wahl.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Wie kann ich mittels geeigneter Formeln eine sinnvolle Selektion vornehmen?
  • Was sind Pivottabellen?
  • Wann nutze ich Pivottabellen? – Und wann nicht?
  • Konkrete Praxisbeispiele und Fallstudien zum richtigen Umgang

Achtung: Die Teilnahme setzt solide Grundkenntnisse in Excel voraus und richtet sich ausschließlich an Master-Studierende. Mit MLP, in der Pause kleiner Imbiss.

__6. Juni 2019, 17:00 - 20:30 Uhr
Campus Westend - Der Raum wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.

BestPractice: Excel ist mehr als eine Tabellenkalkulation - Basics

Tipps und Tricks um das Tool der 1.000 Möglichkeiten effektiv im Berufsalltag einzusetzen, Funktionen SVERWEIS, Pivot und Tabellen. Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel.
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch.

__14. Juni 2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Campus Westend - Der Raum wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.

Anmeldung

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Bemerkung

Um das effektive Lernen in kleinen Gruppen zu unterstützen, ist die Teilnehmerzahl für jeden Workshop begrenzt: Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen, Mitglieder werden bevorzugt. Eine zeitnahe Anmeldung ist daher ratsam. Nach dem jeweiligen Anmeldeschluss bestätigen wir die Teilnahme deshalb rechtzeitig per Mail. Es ist aber trotzdem möglich, dass nicht alle Teilnahmewünsche erfüllt werden können.

Rückschau über die Veranstaltungen vergangener Jahre

BestPractice im Wintersemester 2018-19

Excel Advanced - mit unserem Excel-Trainer
Ein voller Samstag Excel intensiv, u.a. zu den Themen komplexe Formeln und Funktionen (z.B. Wenn-und Verweis-Funktionen, Verknüpfungen), Formelanalyse, Fehlersuche, umfangreiche Datenlisten und ihre statistische Auswertung, dynamische Tabellen, Konsolidierung, Pivot-Tabellen, Diagramme und Sparklines, Makros aufzeichnen. Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel. In der Pause kleiner Imbiss.
17.11.2018, 10:00 - 18:00 Uhr, Campus Westend

Vom „Einzeller“ zum EXCELperten – EXCEL-Seminar für Einsteiger
Welche Rechenfunktionen sind wichtig? Wie lässt sich eine Tabelle formatieren? Welche Grafiken sollte man in jedem Fall beherrschen? Im Workshop „Vom „Einzeller“ zum EXCELperten“ werden die wichtigsten Funktionen anhand eines Fallbeispiels praxisnah erläutert und vermittelt. Teilnehmerinnen lernen elementare Rechenfunktionen kennen, erfahren wie sie einen Datensatz formatieren und aufbereiten und lernen die einfache grafische Darstellung der Kalkulationsergebnisse kennen. Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel. In der Pause kleiner Imbiss.
*22.11.2018, 16:00 - 20:00 Uhr, Campus Westend

Excel ist mehr als eine Tabellenkalkulation - Basics
- Tipps und Tricks um das Tool der 1.000 Möglichkeiten effektiv im Berufsalltag einzusetzen, Funktionen SVERWEIS, Pivot und Tabellen. Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel. Mit gemeinsamen Lunch.
14.12.2018, 10:00 -18:00 Uhr, Campus Westend

BestPractice im Sommersemester 2018

Souveränes Auftreten auf Karrieremessen und in Bewerbungsgesprächen
Das Seminar beschäftigt sich mit den entscheidenden Fragen in Vorbereitung auf eine Karrieremesse und im Vorstellungsgespräch sowie der Vorbereitung auf diese. Strategien, um authentisch und überzeugend zu antworten, sowie Stressfragen werden gezielt geübt. Videoanalysen vertiefen das Gelernte.
Mit MLP und mit gemeinsamen Snack zum Abend.
03.05.2018, 17:00 - 20:00 Uhr, Campus Westend

Thesis Guide – In null Komma nichts zur 1.0
Im Seminar werden den Teilnehmern Strategien aufgezeigt, wie sie ihre wissenschaftlichen Arbeiten (Bachelor- & Masterthesis, Projektarbeiten, Hausarbeiten) in 50% der Zeit schreiben, leichter Themen finden und Schreibblockaden vermeiden.
Mit MLP und mit gemeinsamen Snack zum Abend.
25.05.2018, 16:00 - 19:00 Uhr, Campus Westend

Excel ist mehr als eine Tabellenkalkulation - Basics
- Tipps und Tricks um das Tool der 1.000 Möglichkeiten effektiv im Berufsalltag einzusetzen, Funktionen SVERWEIS, Pivot und Tabellen. Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel.
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch.
15.06.2018, 10:00 -18:00 Uhr, Campus Westend

Excel Advanced - mit unserer Excel-Trainerin
Ein voller Samstag Excel intensiv, u.a. zu den Themen komplexe Formeln und Funktionen (z.B. Wenn- und Verweis-Funktionen, Verknüpfungen), Formelanalyse, Fehlersuche, umfangreiche Datenlisten und ihre statistische Auswertung, dynamische Tabellen, Konsolidierung, Pivot-Tabellen, Diagramme und Sparklines, Makros aufzeichnen. In der Pause kleiner Imbiss.
23.06.2018, 10:00 - 18:00 Uhr, Campus Westend

BestPractice im Wintersemester 2017-18

Präsentationstraining
lernen wie die Top-Consultants präsentieren
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch.
13.10.2017, 09:00 - 17:00 Uhr, Campus Kronberg

Excel ist mehr als eine Tabellenkalkulation - Basics (nur noch offen für Juniormitglieder)
-Tipps und Tricks um das Tool der 1.000 Möglichkeiten effektiv im Berufsalltag einzusetzen, Funktionen SVERWEIS, Pivot und Tabellen. Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel.
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch.
03.11.2017, 10:00 - 17:00 Uhr, Campus Westend

Gehaltsverhandlungen – Wie verdiene ich mehr Geld?
Die Teilnehmer lernen Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf Gehaltsgespräche vorzubereiten und dieses selbstbewusst durchzuführen. Abschließend folgt ein Ausblick auf mögliche Gehaltsbestandteile. Der Workshop beinhaltet eine Ermittlung des eigenen Marktwerts mit einer Gehaltsanalyse, Tipps für ein erfolgreiches Verhandlungsgespräch und Rollenspiele zum Üben anhand realer Fallbeispiele. Mit MLP und mit gemeinsamen Snack zum Abend.
17.11.2017, 14:00 - 18:00 Uhr, Campus Westend

Erfolgsfaktor Wirkung - Praxiswissen für gelungenes Auftreten
Was macht Wirkung allgemein aus? Wie werde ich von Anderen wahrgenommen? Was kann ich selbst tun, um noch besser bei meinem Gegenüber anzukommen? Der Workshop vermittelt individuelle Impulse, kombiniert mit einer Vielzahl von praktischen Übungen. Mit Eigen- und Fremdeinschätzungen können die persönlichen Stärken identifiziert werden.
Mit Susanne Weiß von womanage und fwwg-Mitglied Robina Ost. In der Pause kleines Get-Together.
NEUER TERMIN: 18.01.2017, 18:20 - 21:30 Uhr, Achtung Raumänderung: HoF, Deutsche Bank

Professionelles Bewerben – Todsünden und Tugenden
Die Teilnehmer absolvieren praktische Übungen wie die Selbstvorstellung (vor Gruppen und im 4-Augen-Gespräch), Rollenspiele und Stressinterview mit individuellem Auswertungsgespräch sowie Videoanalyse. Mit MLP und mit gemeinsamen Lunch.
01.12.2017, 14:00 - 18:00 Uhr, Campus Westend

BestPractice im Sommersemester 2017

Excel ist mehr als eine Tabellenkalkulation - Basics (wegen großer Nachfrage nur für fwwg-Juniormitglieder)
-Tipps und Tricks um das Tool der 1.000 Möglichkeiten effektiv im Berufsalltag einzusetzen, Funktionen SVERWEIS, Pivot und Tabellen. Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel.
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch.
05.05.2017, 10:00 - 17:00 Uhr

Zeit- und Stressmanagement
Ziel des Workshops ist zu verstehen, wie Stress und die mentale Ebene funktionieren. Warum und wie die verschiedensten Methoden und Tricks funktionieren und wie sie die Ergebnisse der aktuellen Neuro-Wissenschaften aktiv für sich nutzen können. Mit Alumnus Friedrich J. Suhr.
12.05.2017, 10:00 - 19:00 Uhr

Der Elevator Pitch - Wissen für den Aufzug nach oben
Viele mögen ihn nicht, jeder braucht ihn: Wenn Sie im Uni- und später im Berufsumfeld Ihre Person oder eine Idee vorstellen und beim Gegenüber Neugierde wecken wollen, müssen Sie auf den Punkt kommen. Der Workshop vermittelt die Technik, einen zielführenden Elevator Pitch - eine emotionale Kurzpräsentation - zu entwickeln.
mit Susanne Weiß von Womanage, in der Pause kleines Get-Together.
18.05.2017, 18:00 - 21:30 Uhr

Professionelles Bewerben – Todsünden und Tugenden
Die Teilnehmer absolvieren praktische Übungen wie die Selbstvorstellung (vor Gruppen und im 4-Augen-Gespräch), Rollenspiele und Stressinterview mit individuellem Auswertungsgespräch sowie Videoanalyse. Mit MLP und mit gemeinsamen Lunch.
02.06.2017, 12:00 - 16:00 Uhr

Gehaltsverhandlungen – Wie verdiene ich mehr Geld?
Die Teilnehmer lernen Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf Gehaltsgespräche vorzubereiten und dieses selbstbewusst durchzuführen. Abschließend folgt ein Ausblick auf mögliche Gehaltsbestandteile. Der Workshop beinhaltet eine Ermittlung des eigenen Marktwerts mit einer Gehaltsanalyse, Tipps für ein erfolgreiches Verhandlungsgespräch und Rollenspiele zum Üben anhand realer Fallbeispiele. Mit MLP und mit gemeinsamen Snack zum Abend.
02.06.2017, 16:00 - 20:00 Uhr

BestPractice im Wintersemester 2016-17

Business-Knigge. Umgangsformen – Sie wirken immer und überall
Im Beruf wie auch privat ist das höfliche und sichere Auftreten entscheidend für den Erfolg des Einzelnen wie für den des Unternehmens. Während Ihnen im privaten Umfeld ein Missgeschick oder ein Fauxpas am Tisch oder im allgemeinen Verhalten verziehen werden kann, führt das im Berufsleben schnell dazu, dass Sie als ungehobelt, inkompetent und peinlich abgestempelt werden. Das Wissen, sich in der jeweiligen Situation stets korrekt zu verhalten, verleiht automatisch Sicherheit und damit gleichzeitig auch Selbstvertrauen. Sie wirken souverän, stark, selbstbewusst und sympathisch. Unsere Themen sind das Begrüßen, der Handyknigge, ungeschriebene Regeln im Geschäftsalltag und alles was zum korrekten Umgang miteinander dazugehört.
31.10.2016, 18:00 - 20:00 Uhr, Raum RuW 4.202

Excel - Fortgeschrittene
Kernelemente der Schulung sind die Vermittlung grundlegender und fortgeschrittener Excel-Kenntnisse durch Übungen. Dies beinhaltet praktische Tipps & Tricks im Umgang, die Einführung in Basis-Funktionen sowie komplexere Formeln (WENN & SVERWEIS), Pivot und Templates (Index & Matrixformeln). Anschließend Führung durch den höchsten Wolkenkratzer Frankfurts, bei und mit der Commerz Business Consulting. Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel.
18.11.2016, 10:00 - 16:00 Uhr, Gallileo-Tower der Commerzbank

Business Small Talk - „Groß rauskommen mit der Kunst der kleinen Rede"
Beim Einstieg in ein Bewerbungsgespräch, bei einer Veranstaltung, einer Feier ist (Business) Small Talk ein Türöffner, ein Abklopfen der gemeinsamen Wellenlänge, eine Möglichkeit, Situationen aufzulockern, hilft Kontakte knüpfen und ist damit auch ein Karrierefaktor. Im Workshop lernen Sie mehr über Small-Talk Regeln, Einstieg/Ausstieg, Themenwechsel, die Kunst der richtigen Fragen, aber auch über Small-Talk-Killer. Und vor allem werden Sie viel praktisch üben.
mit Susanne Weiß von Womanage, in der Pause kleines Get-Together.
23.11.2016, 18:00 - 21:30 Uhr, RuW, 3.201

Excel ist mehr als eine Tabellenkalkulation - Basics
- Tipps und Tricks um das Tool der 1.000 Möglichkeiten effektiv im Berufsalltag einzusetzen, Funktionen SVERWEIS, Pivot und Tabellen
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch.
Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel.
25.11.2016, 10:00 - 18:00 Uhr, RuW, 3.201

Professionelles Bewerben – Todsünden und Tugenden
Die Teilnehmer absolvieren praktische Übungen wie die Selbstvorstellung (vor Gruppen und im 4-Augen-Gespräch), Rollenspiele und Stressinterview mit individuellem Auswertungsgespräch sowie Videoanalyse. Mit MLP und mit gemeinsamen Lunch.
02.12.2016, 12:00 - 16:00 Uhr, tba

Gehaltsverhandlungen – Wie verdiene ich mehr Geld?
Die Teilnehmer lernen Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf Gehaltsgespräche vorzubereiten und dieses selbstbewusst durchzuführen. Abschließend folgt ein Ausblick auf mögliche Gehaltsbestandteile. Der Workshop beinhaltet eine Ermittlung des eigenen Marktwerts mit einer Gehaltsanalyse, Tipps für ein erfolgreiches Verhandlungsgespräch und Rollenspiele zum Üben anhand realer Fallbeispiele. Mit MLP und mit gemeinsamen Snack zum Abend.
02.12.2016, 16:00 - 20:00 Uhr, tba

BestPractice im Sommersemester 2016

Excel ist mehr als eine Tabellenkalkulation
-Tipps und Tricks um das Tool der 1.000 Möglichkeiten effektiv im Berufsalltag einzusetzen, Funktionen SVERWEIS, Pivot und Tabellen
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch
Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel.
06.05.2016, 10:00 - 18:00 Uhr, Raum HoF DZ Bank

Business Small Talk - „Groß rauskommen mit der Kunst der kleinen Rede"
Beim Einstieg in ein Bewerbungsgespräch, bei einer Veranstaltung, einer Feier ist (Business) Small Talk ein Türöffner, ein Abklopfen der gemeinsamen Wellenlänge, eine Möglichkeit, Situationen aufzulockern, hilft Kontakte knüpfen und ist damit auch ein Karrierefaktor. Im Workshop lernen Sie mehr über Small-Talk Regeln, Einstieg/Ausstieg, Themenwechsel, die Kunst der richtigen Fragen, aber auch über Small-Talk-Killer. Und vor allem werden Sie viel praktisch üben.
mit Susanne Weiß von Womanage, in der Pause kleines Get-Together.
ERSATZTERMIN: 9.06.2016, 18:00 - 21:30 Uhr, Raum RuW 4.201

Accessment-Center-Training
Nach einer erfolgreichen Bewerbung folgt oft die Einladung ins Assessment Center (AC). Bei uns lernst Du die „Bausteine“ eines ACs kennen und erfährst, welche Fähigkeiten und Kompetenzen geprüft werden. Darüber hinaus erhältst du allgemeine Hinweise sowie Verhaltensempfehlungen für ein erfolgreiches Auftreten in einem AC. Anschließend Hochhausführung durch den Commerzbank Tower auf das höchste Dach Frankfurts bei und mit der Commerzbank AG.
13.05.2016, 10:00 - 15:00 Uhr, Gallileo-Tower

Bewerbungstraining
Anforderungen an die Bewerbungsunterlagen, die konkrete Interviewsituation (mit Praxistraining), individueller Bewerbungsunterlagencheck mit MLP.
20.05.2016, 14:00-18:00 Uhr

Project Management
Strategische Fragenstellungen, Priorisierungs- und Steuerungsmethoden, praktische Tools und Risikomanagementstrategien stehen im Mittelpunkt des Workshops. Anhand realer Projekte, Beispiele und Übungen wird auch der Bezug zur Welt der Unternehmensberatung hergestellt.
Bitte reichen Sie mit Ihrem Anmeldewunsch einen aktuellen CV ein.
mit A.T. Kearney, einer der größten strategischen Unternehmensberatungen weltweit.
03.06.2016, 08:00 - 13:30 Uhr, A.T. Kearney Office in der Taunusanlage 17

Ferien-Workshop: Stressmanagement
Ziel des Workshops ist zu verstehen wie Stress und die mentale Ebene funktionieren. Warum und wie die verschiedensten Methoden und Tricks funktionieren und wie sie die Ergebnisse der aktuellen Neuro-Wissenschaften aktiv für sich nutzen können.
19.-20.08.2016, 09:00 -19:00 Uhr, Raum RuW, 3.201

BestPractice im Wintersemester 2015-16

Der Elevator Pitch - Wissen für den Aufzug nach oben
Viele mögen ihn nicht, jeder braucht ihn: Wenn Sie im Uni- und später im Berufsumfeld Ihre Person oder eine Idee vorstellen und beim Gegenüber Neugierde wecken wollen,
müssen Sie auf den Punkt kommen.
Der Workshop vermittelt die Technik, einen zielführenden Elevator Pitch -
eine emotionale Kurzpräsentation - zu entwickeln -
mit Susanne Weiß von Womanage, in der Pause kleines Get-Together.
05.11.2015, 18:00 - 21:30 Uhr, RuW 3.201

Backstage - Bewerbertraining mit der Commerzbank AG
Möglichkeit zum Austausch bei einem gemeinsamen Mittagessen mit Herrn Günter Tallner, Bereichsvorstand Mittelstandsbank Region Nord sowie im Anschluss eine Führung durch das Commerzbank-Hochhaus am Kaiserplatz.
27.11.2015, 09:00 -15:00 Uhr, Commerzbank Tower

Selbst-, Zeit und Stressmanagement
Priorisierungsstrategien, eine Analyse des eigenen Arbeitsplatz,
Methoden zur Stressvermeidung und eine Untersuchung der täglichen Rahmenbedingungen stehen im Mittelpunkt des Workshops.
bei und mit PwC im neuen Tower 185 und gemeinsamen Lunch.
04.12.2015, 09:00 - 17:00 Uhr, Tower 185

Excel ist mehr als eine Tabellenkalkulation
- Tipps und Tricks um das Tool der 1.000 Möglichkeiten effektiv im Berufsalltag einzusetzen, Funktionen SVERWEIS, Pivot und Tabellen
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch
Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel.
11.12.2015, 10:00 - 18:00 Uhr, RuW, Raum 1.201

Special Workshop - Ein ganzer Tag, ein ökonomisches Fachthema
Koch-Event mit dem Nestlé Management zum Thema E-Commerce
Mehr Informationen zu dem Event in diesem PDF.
Anmeldung nicht über fwwg, sondern direkt nur mit CV (optional Zeugnisse und Anschreiben) über Nestle Deutschland.
03.11.2015, 12:30-20:00 Uhr, Nestle Deutschland Headquarter

BestPractice im Sommersemester 2015

Excel ist mehr als eine Tabellenkalkulation
- Tipps und Tricks um das Tool der 1.000 Möglichkeiten effektiv im Berufsalltag einzusetzen, Funktionen SVERWEIS, Pivot und Tabellen
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch.
Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel.
12.06.2015, 10:00 - 18:00 Uhr, RuW, Raum 1.201

Persönlichkeitsentwicklung: Wie wirke ich?
Wahrnehmungs- und Wirkungskompetenz in Seminaren, in der Prüfung,
aber auch in Bewerbungssituationen oder späteren Mitarbeitergesprächen
mit Susanne Weiß von Womanage, in der Pause kleines Get-Together.
25.06.2015, 18:00 - 21:30 Uhr, HoF, Raum Deutsche Bank

Präsentationstraining
lernen wie die Top-Consultants präsentieren
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch.
14.08.2015, 10:00 - 18:00 Uhr, HoF, Raum Deutsche Bank

BestPractice im Wintersemester 2014-15

Gesprächstraining - Überzeugend Auftreten in Studium und Beruf
zum Beispiel in Bewerbungsgespräch oder Seminar,
Gesprächsvorbereitung, persönliches Auftreten, Gesprächsgestaltung
bei und mit PwC im neuen Tower 185 und gemeinsamen Lunch.
31.10.2014, 09:00 - 17:00 Uhr, Tower 185

Unternehmensbesichtigung Fraport AG
auf dem Flughafen Frankfurt am Main mit Kurzvortrag zum Thema Strategisches Controlling in der Luftfahrt.
04.11.2014, 09:00 - 13:30 Uhr, Flughafen Frankfurt am Main

Excel für Fortgeschrittene
mit Victor Malagarriga Duarte, Unit Manager bei Logica CGI Group,
einer der größten IT-Beratungen der Welt,
anschließend Get-Together in kleinem Kreis mit Managern von CGI.
13.11.2014, 18:00 - 21:30 Uhr, Raumänderung: HoF, Raum Commerzbank

Excel für Anfänger
Grundlagen-Workshop mit einem umfassenden Überblick über die Möglichkeiten von MS Excel
mit TÜV campus, in der Pause kleines Get-Together.
03.12.2014, 18:00 - 21:30 Uhr, HoF, Raum Commerzbank

Zusatzworkshop: Präsentationstraining
lernen wie die Top-Consultants präsentieren
bei und mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch.
16.01.2015, 09:00 - 18:00 Uhr, Campus Kronberg, Unternehmenszentrale

BestPractice im Sommersemester 2014

Excel für Fortgeschrittene
mit Victor Malagarriga Duarte, Unit Manager bei Logica CGI Group,
einer der größten IT-Beratungen der Welt,
anschließend Get-Together in kleinem Kreis mit Managern von CGI.
15.05.2014, 18:00 - 21:00 Uhr, RuW, Raum 3.201

Persönlichkeitsentwicklung: Wie wirke ich?
Wahrnehmungs- und Wirkungskompetenz in Seminaren, in der Prüfung,
aber auch in Bewerbungssituationen oder späteren Mitarbeitergesprächen
mit Susanne Weiß von Womanage, in der Pause kleines Get-Together.
22.05.2014, 18:30 - 21:30 Uhr, HoF, Raum Shanghai

Unternehmensbesichtigung Fraport AG
auf dem Flughafen Frankfurt am Main mit Fachvortrag zum Thema Luftfahrt
(Genaues Thema wird noch bekanntgegeben)
11.06.2014, 09:00 - 13:30 Uhr, Flughafen Frankfurt am Main

Bewerbungstraining
Zuerst gemeinsames Frühstück mit Herrn Günther Tallner, Bereichsvorstand Mittelstandsbank/Großkunden,
im Anschluss an das Training Hochhausführung auf das höchste Dach Frankfurts.
11.08.2014, 09:00-15:00 Uhr, Commerzbank Tower

Präsentationstraining (Nachholtermin)
mit der Leiterin Personalentwicklung & Kommunikation von Lorenz Snack-World,
in der Pause kleines Get-Together.
12.08.2014, 18:00 - 21:00 Uhr, HoF, Raum Boston

BestPractice im Wintersemester 2013-2014

Gesprächstraining - Überzeugend Auftreten in Studium und Beruf
zum Beispiel in Bewerbungsgespräch oder Seminar,
Gesprächsvorbereitung, persönliches Auftreten, Gesprächsgestaltung
bei und mit PwC im neuen Tower 185 und gemeinsamen Lunch.
15.11.2013, 9.00-17.00 Uhr, Tower 185

Präsentationstraining
mit der Leiterin Personalentwicklung & Kommunikation von Lorenz Snack-World, danach Get-Together.
3.12.2013, 18.15-21.00 Uhr, House of Finance Raum Boston

Unternehmensbesichtigung Fraport AG
mit Fachvortrag von Ulrich Heppe, Project Director Global Investments & Management,
zum Thema “M&A in der Flughafenindustrie”.
6.12.2013, 10.00-13.30 Uhr, Flughafen Frankfurt am Main

Excel für Fortgeschrittene
mit Victor Malagarriga Duarte, Unit Manager bei Logica CGI Group,
einer der größten IT-Beratungen der Welt,
anschließend Get-Together in kleinem Kreis mit Managern von CGI.
12.12.2013, 18.15-21.00 Uhr, RuW Raum 3.201

Excel Statistics (English)
Installing Add-Ins, consolidating data, statistical figures,
time series analysis, correlation Analysis.
16.01.2014, 18.00-21.30 Uhr, RuW Raum 1.302

BestPractice im Sommersemester 2013

Präsentationstraining - die eigene Arbeit bestmöglich vorstellen
mit der Leiterin Personalentwicklung & Kommunikation
von Lorenz Snack-World (z.B. Marke Crunchips), danach Get-Together
14.05.2013, um 18:00 Uhr, im House of Finance Raum Dubai

Word - Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten richtig erstellen
mit Logica CGI Group, eine der größten IT Beratungen der Welt.
Bitte Lebenslauf nach Anmeldung an info@fwwg.de und Laptop mit Word-Version mitbringen!
Danach Get-Together in kleinem Kreis mit Managern von Logica CGI.
16.05.2013, um 18:00 Uhr im House of Finance Raum Dubai

Gesprächstraining - Überzeugend Auftreten in Studium und Beruf
Zum Beispiel in Bewerbungsgespräch oder Seminar
Gesprächsvorbereitung, persönliches Auftreten, Gesprächsgestaltung
mit PwC im neuen Tower 185 und gemeinsamen Lunch.
07.06.2013, 9-17 Uhr im PwC Tower 185

BestPractice im Wintersemester 2012-2013

Präsentationstechniken "Zielgruppengerecht präsentieren"
mit der Leiterin Personalentwicklung & Kommunikation von Lorenz Snack-World.
21.11.2012, um 18:30 Uhr, im House of Finance Raum Boston

Adobe Photoshop-Workshop: Allgemeine Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung sowie Einblicke in die wichtigsten Werkzeuge, für Anfänger.
Voraussetzung: Eigener Laptop.
07.12.2012, um 18 Uhr im House of Finance Raum Dubai

Projekt-Management - Erfahrungen eines Beraters
mit Victor Malagarriga Duarte, Unit Manager bei Logica CGI Group, mit 72.000 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern eine der größten IT-Beratungen.
Danach Get-Together in kleinem Kreis mit Managern von Logica CGI.
12.12.2012, um 18:00 Uhr, im House of Finance Raum Boston

Bewerberseminar: Anforderungen an die Bewerbungsunterlagen
die konkrete Interviewsituation (mit Praxistraining), individueller Bewerbungsunterlagencheck
mit PwC.
14.12.2012, 9-17 Uhr, im neuen Tower 185

Hinweise zu PwC Bewerberseminar:
Diese Trainingsreihe von PwC richtet sich an Studierende und Promovierende, die sich professionell auf ihre Bewerbungsphase für ein Praktikum oder für den Berufseinstieg vorbereiten wollen. In einem ersten Teil werden selbstreflektorisch und in Kleingruppenarbeit sowohl der Start in die Bewerbungsphase als auch die aktuellen Anforderungen an die Bewerbungsunterlagen erarbeitet. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der konkreten Interviewsituation. In Form von Kurzinterviews werden der optimale Ablauf eines Vorstellungsgesprächs trainiert und mögliche "Fallstricke" thematisiert. Abschließend besteht die Möglichkeit zum individuellen Bewerbungsunterlagencheck.