Podiumsdiskussion Karrieren in Europa - Top-Manager werden. Kann ich das - will ich das - brauch ich das.

Eine große Karriere ist das Ziel vieler Studenten an unserem Fachbereich, häufig unausgesprochen, aber doch überall präsent.
Wir sprachen mit sehr erfolgreichen Menschen, die das bereits erreicht haben, und wollten herausfinden, welche Qualitäten es dafür benötigt, aber auch, was einem dieser lange Weg abverlangt. Wie denken sie heute über Ihre Erfolge? War es der Preis wert und welche Ratschläge können sie ehrgeizigen Studenten geben?
Welche Rolle spielt Mobilität in einem vereinten Europa und haben wir das gleiche Verständnis von Karriere wie bspw. junge Menschen aus dem Süden Europas?
Die Veranstaltung stieß auf großes Interesse, vor einem vollen Saal diskutierten in dieser hochkarätig besetzten und interaktiven Podiumsdiskussion kontrovers und engagiert:
Peter Hadasch
Personal-Vorstand der Nestle Deutschland AG
Sven Schuppener
Vizepräsident Debattierclub Goethes Faust e.V.
Marcus Reif
Leiter Recruiting und Employer Branding DACH, Ernst & Young
Prof. Guido Friebel, PhD
Professor für Personalwirtschaft und Mitglied des Dekaneteams des FB Wirtschaftswissenschaften, GU
Irene Rodriguez
Trainee bei Nestle
Eckardt Rautenberger
Director HR der TRANSPOREON GmbH
Tatiana Hafez, Studentin FB Wiwi

Der Abend klang bei einem Büffet aus.
IMG 3400 IMG 3401 IMG 3402 IMG 3403
IMG 3405 IMG 3497 stitch IMG 3529 IMG 3530
IMG 3543 IMG 3536 IMG 3541 IMG 3542
IMG 3555 IMG 3556 IMG 3573 IMG 3578
IMG 3580 IMG 3470 IMG 3479 IMG 3502
IMG 3516 IMG 3522 IMG 3523 IMG 3526
IMG 3579 IMG 3587 IMG 3591 IMG 3589
IMG 3593 IMG 3592 IMG 3576 IMG 3594